Hybride Frühjahrstagung 2022 Fit for Files - Medieninformation zwischen dokumentarischer und künstlicher Intelligenz - 25.04.2022 - 27.04.2022 ()

Session VI

Die folgenden drei Vorträge zeigen die Wirkkraft mediendokumentarischen Arbeitens anhand des Strebens nach unbedingter Faktentreue. „Nutzungszentriert“, „Unterstützend“ und „Kollaborativ“ nennen die Vortragenden ihr Tun rund um das Fact-Checking und umschreiben damit den Kern ihrer Tätigkeiten: journalistischen Tiefgang bedarfsorientiert und auf Augenhöhe zu beschleunigen und dabei zeitgleich abzusichern.

11:00
Unterstützung für Redakteur:innen und Community Manager:innen mit Hilfe der zentralen Informationssammlung FactFox  
Referentin  Maria Fuchs (Bayerischer Rundfunk, München)
11:30
More for less: Kollaboratives Fact-Checking zur Bundestagswahl  
Referentin  Henrike Reintjes (rbb, Berlin) | Referentin  Marie-Claire Schneider (Südwestrundfunk, Baden-Baden)
12:00
Agile Entwicklung eines nutzerzentrierten Pressearchivs  
Referent  Kurt Jansson (Der Spiegel, Hamburg) | Referent  Alexander Thiel (Der Spiegel, Hamburg)